© 2018 by KOOWO. Proudly created for us all.

Wer wir sind

Wir sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen von 42 Erwachsenen und 28 Kindern mit unterschiedlichen Charakteren, Interessen, Berufen und Altersstufen.

Für uns ist die Gleichwertigkeit zwischen Individualität und Gemeinschaft, Autonomie und Verbundenheit besonders wichtig. 

Ein Leben in Gemeinschaft ist nicht einfacher – aber es kann unglaublich bereichernd sein. Vor allem, wenn Individuen auch ausreichend Möglichkeit für Rückzug und Abgrenzung haben. Dieses Prinzip ist uns wichtig und zieht sich deshalb durch unser gesamtes Projekt:

-       architektonisch, indem wir über ganz normal ausgestattete Wohnungen und zusätzlich über gemeinsam gestaltete Räumen verfügen

-       organisatorisch, indem sich Menschen nach eigenem Ermessen und ohne Druck einbringen. Manchmal ist es eben für alle besser, wenn sich jemand zurückzieht, um sich dann mit voll aufgeladenen Batterien wieder einzubringen.

-       strukturell, indem wir unsere Entscheidungen im Konsentprinzip treffen. Das bedeutet, dass auf einzelne und ihre Bedenken Rücksicht genommen wird.

-       rechtlich, indem es Menschen, die nicht mehr in der Gemeinschaft leben möchten, so einfach wie möglich gemacht wird, auch wieder zu gehen.

 

 

Wir wollen in guter Nachbarschaft wohnen, uns Räume zum Tun, Feiern und evtl auch zum Arbeiten teilen und eine solidarische Landwirtschaft betreiben.

©Ditz Fejer
©Ditz Fejer
©Ditz Fejer

Wie tun wir miteinander?

Es gibt glücklicherweise schon viele Tools für Gruppen wie wir es sind, sich zu organisieren. 

Eine davon ist die Soziokratie. 

Wir entscheiden nach dem Konsentprinzip und organisieren uns in Kreisen. Das bedeutet, dass wir uns in thematischen Arbeitskreisen organisieren, um unsere Häuser, die Landwirtschaft und das gemeinsame Arbeiten in Koowo zu planen, einen Arbeitskreis zu rechtlichen und finanziellen Dingen betreiben und einen zur internen Kommunikation. Außerdem gibt es zeitweise Projektgruppen. 

Wir wählen mittels offener Wahl unsere Leitungen und Delegationen, die eine doppelte Verknüpfung in den Leitungskreis (unser oberstes Gremium) darstellen.

Neugierig auf mehr? Hier erhälst du mehr Informationen zur Soziokratie:

Soziokratie Zentrum Österreich https://www.soziokratie.at